Umwelt

Das war das FestFürDieZukunft 2019 ...

 

Am Donnerstag, 13. Juni, und am Freitag, 14. Juni 2019 fand im Kulturhaus "Im Schöffl" das FestFürDieZukunft 2019 statt.

Bereits zum dritten Mal veranstalteten die Gemeinden Engerwitzdorf und Gallneukirchen dieses Fest, heuer erstmals im Kulturhaus "Im Schöffl". Diese Veranstaltung setzte sich mit den Themen Umwelt, Nachhaltigkeit, Ernährung und Mobilität auseinander.

Mit einem bunten Reigen an Programmpunkten wurde auf unterhaltsame Weise darauf hingewiesen, wie wir mit kleinen Schritten unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Schön war's!!

Fotos: Rainer Weiß

 

Unter https://teambuntesfernsehen.at/play.php?id=festfdz ist der Film des Team Buntes Fernsehen einsehbar!

Wir tun was fürs Klima!

 

Mit der Aktion Wir tun was fürs Klima! geht das Climate Star-preisgekrönte Projekt FREUNDE DER ERDE in die nächste Runde: Die Gemeinden Engerwitzdorf und Gallneukirchen, die Katholische und Evangelische Pfarre Gallneukirchen und die Pfarre Treffling laden ein, im "Jahr des Klimaschutzes in OÖ" möglichst viel für’s Klima zu tun und dies auch zu zeigen!

 So einfach geht‘s:

  • Was für‘s Klima tun
  • Foto machen
  • Mit kurzer Beschreibung an foto@freundedererde.at schicken
  • Fertig!

Alle können mitmachen!

  • Einzelpersonen und Familien
  • Gruppen und Vereine
  • Betriebe
  • Schulen und Kindergärten

 Was soll getan werden?

  • Aktivitäten, Aktionen und Projekte für unsere Umwelt und das Klima

(Ob klein oder groß - seid kreativ, denn jeder Beitrag ist wichtig: Mit dem Rad zum Training, regionaler Einkauf, Anlegen einer Blühfläche, Umstieg auf Ökostrom, …)

Wann?

  • Für’s Klima soll man natürlich immer etwas tun - vor allem im „Jahr des Klimaschutzes“!
  • Fotos können von April bis Juli 2019 eingereicht werden

Und was bringt’s?

  • Gewinn für Umwelt, Klima und uns Menschen
  • Gute Ideen werden verbreitet und andere werden motiviert
  • Kleines Dankeschön und Chance auf schöne Preise

  

Bei einer Abschlussveranstaltung am 3. Oktober 2019 im Pfarrzentrum Gallneukirchen werden die Einreichungen präsentiert und schöne Preise verlost - außerdem wartet auf jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer ein kleines Dankeschön!

 

Nähere Infos unter www.freundedererde.at und bei den FREUNDE DER ERDE-Projektleitern Trixi Schwarzenberger (0664/73643314) und Bernhard Berger (0664/4120413).

Umweltziele 2019