Essen auf Rädern

organisiert von der Gemeinde Engerwitzdorf gemeinsam mit dem Roten Kreuz

Wann erhalten Sie Essen auf Rädern?

Bei Bedarf täglich oder an einzelnen fixen Tagen. Die Speisen werden in der Küche des Bezirksseniorenheimes zubereitet und durch Mitarbeiter der Aktion in der Zeit zwischen 10:45 und 12:30 Uhr zugestellt. Aus einem wöchentlichen Speiseplan können Sie täglich zwischen zwei Menüs wählen.

Wie können Sie sich anmelden?

Telefonisch am Gemeindeamt bei Hrn. Pfarrhofer mit der Telefonnummer +43 7235-66955. Für Rückfragen steht Ihnen auch Herr Morawetz, Tel. 0676/3236898, vom Roten Kreuz zur Verfügung.

Wie funktioniert die Abmeldung?

Verwenden Sie die gleichen Telefonnummern wie bei der Anmeldung: Gemeindeamt Engerwitzdorf, Herrn Pfarrhofer +43 7235-66955 Bezirksseniorenheim Mittertreffling, +43 7235-50430-15

Wie bestellen Sie Diätkost?

Bei Diäten sprechen Sie bitte unbedingt mit dem Küchenleiter im Bezirksseniorenheim, Herrn Höfinger, Tel. +43 7235-50430-15, Mehlunverträglichkeit kann leider nicht angeboten werden.

Wie reinigen Sie das Essgeschirr?

Befreien Sie das Essgeschirr von den Speiseresten und spülen Sie dieses ab.

Kosten für Essen auf Rädern?

Der Preis pro Portion beträgt ab 1. Jänner 2021 € 8,80. Für Personen, die Inhaber der Sozialkarte sind, gilt der Preis von € 6,50. Die Abrechnung erfolgt monatlich. Es soll dafür ein Abbuchungsauftrag unterfertigt werden. Auf Wunsch erhalten Sie vom Roten Kreuz monatlich auch eine Rechnung.

 

A3 Formular Bestaetigung Diaet EAR.docx
A3 Formular Bestätigung Diät EAR.pdf
Kriterien für Essen auf Räder.pdf
Information für Klienten .pdf
Klientendatenblatt.pdf
SEPA Einzugsermächtigung.pdf
Information SEPA Lastschrift.pdf